Kunsthalle / On the Move

Graffiti-Casting an der Tulla-Schule - 5. bis 7. September 2017, Tulla-Schule, Mannheim // In der letzten Ferienwoche erarbeitet Graffiti-Künstler Christoph Ganter in einem dreitägigen Workshop Wandbilder mit Schülerinnen und Schülern der Tulla-Schule. Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Kunsthalle Mannheim.
mehr
An der Tullar-Realschule soll ein Graffiti-Workshop die Kunst der Street-Art vermitteln und neue Sichtweisen auf Wände des öffentlichen Raumes bieten. So wird jungen Kunstschaffenden und SchülerInnen der Klassen 8 bis 10 eine überschreibbare Sphäre und der Umgang mit Bildkunst außerhalb des Museums gezeigt.  Unter Leitung des Graffiti-Profis Chris Ganter aka „JEROO“ und der Kunstvermittlerin Dorothea Fogt demonstriert der Crash-Kurs, was in den jungen Talenten steckt.
Christoph Ganter (*1981, lebt in Stuttgart/D)
Christoph »JEROO« Ganter ist ein Urban Art- und
Graffitikünstler aus Stuttgart. Neben seinen Werken im öffentlichen Raum widmet sich Ganter seit vielen Jahren der Malerei auf Leinwänden. Ausstellungen seiner Werke gab es unter anderem in Amsterdam, Athen, Berlin, Brisbane, Köln, Mailand, München, Paris, Rom und Wien. Fernsehsender wie ARD, ARTE, SWR3 oder 3SAT haben bereits über Christoph Ganter und seine Kunst berichtet. Christoph Ganter wurde mehrfach für seine Kunst geehrt und ausgezeichnet.

Veranstaltungsort:
Graffiti-Casting an der Tulla-Schule
Sommerprogramm in Kooperation mit der Tulla-Schule
Dienstag, 5. Sept. bis Donnerstag, 7. Sept. 2017
Tulla-Realschule Mannheim
Tullastraße 25
68161 Mannheim

Zurück