Sammlung / Patenschaften


Hier finden Sie Kunstwerke,
die im Rahmen des Projekts BildPaten restauriert werden sollen
„BildPaten gesucht!“ – Bürgerschaftliche Restaurierungsinitiative // Mit diesem Aufruf startete die Kunsthalle Mannheim 2009 das Projekt Bildpaten, um mit privaten Spenden dringend notwendige Restaurierungsarbeiten an bedeutenden Werken der Sammlung zu verwirklichen. Die Initiative ging von zwei kunstengagierten Mannheimern aus: Dr. Adelheid Weiss und Dr. Jens Kirsch. Der Förderkreis nahm den Ball auf. Mit seiner Unterstützung konnten seitdem 36 Gemälde, 6 Skulpturen und 11 Graphiken sowie rund 60 Rahmen für über 300.000 Euro restauriert werden. Dank des großen Engagements zahlreicher Mannheimer BürgerInnen sowie von Stiftungen und Unternehmen wurde das Projekt eine viel gerühmte Erfolgsstory. Und immer noch warten wertvolle Kunstwerke und Rahmen auf ihre Restaurierung. Deshalb suchen wir weiterhin Bildpaten, die dazu beitragen, die renommierte Mannheimer Sammlung wieder zum Leuchten zu bringen. Ab einem Betrag von 250 € ist eine Rahmenpatenschaft, ab 500 € eine Bildpatenschaft möglich. Auch Patengemeinschaften sind herzlich willkommen. Geldgeber erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Für Fragen steht Ihnen gerne die stellvertretende Direktorin Dr. Inge Herold zur Verfügung. Tel. (0621) 293 6437 Inge.herold@mannheim.de

Zurück